Astrofotografie DeepSky

NGC2237 - Rosettennebel






Beschreibung

Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im Sternbild Einhorn.

Der Nebel hat eine Größe von 80.0' × 60.0' und eine scheinbare Helligkeit von +6,00 mag. Heute bezeichnen die NGC-Objekte NGC 2237, NGC 2238, NGC 2239 und NGC 2246 verschiedene Teile des Nebels. Historisch bezeichneten die vier Nummern etwas andere Sternanhäufungen und Nebel in diesem Bereich.

Im Zentrum des Nebels befindet sich der offene Sternhaufen NGC 2244, der den Nebel zum Leuchten bringt. Der Sternhaufen hat eine scheinbare Helligkeit von +4,80 mag und einen Durchmesser von 24.0'.

Aufnahmedetails:
12 x 14min Lightframes, Total = 2h 48min
10 x Biasframes 10x Flatframes 4x Darkframes
Canon EOS 60D mod. ISO 400
Skywatcher Evostar ED 80/600 APO Refraktor mit x0.85 Reducer/Flattener auf 510mm
AZ-EQ6 Montierung
MGEN Autoguider, Dithering aktiv

Link:
NGC2237 - Rosettennebel ist in der nähe vom Sternbild: Monoceros





Ihr Kommentar: