Banished

Genre: Aufbau / Wirtschafts-SimPlattform: PCBetriebssystem: Win XP bis Win 8
Entwickler: Shining Rock SoftwareAltersfreigabe: 0Erscheinungsdatum: 18.02.2014
Kopierschutz: SteamSpieleranzahl: 1



Darum gehts:

Für alle Fans von Anno, Siedler und Sim City könnte Banished einen Blick wert sein.
Banished wurde komplett von nur einem Mann (Luke Hodorowicz) entwickelt und schaffte es zu seinem Release am 18 Feb. im Handumdrehen in die Steamcharts.

Das Spiel konzentriert sich auf das wesentliche ohne drumherum und schnickschnack, dieses macht es aber excellent.
So ist die Hauptaufgabe schlicht das Überleben seines Volkes zu sichern, ohne Krieg, Szenarien usw.
Auch ist die Anzahl an Produktions-Betrieben auf das wesentliche begrenzt, aber es reicht und passt stimmig ins Mittelalter-Szenario.

Was sich zunächst einfach anhört hat es aber in sich, ein ziemlich passendes Zitat was das Spiel umschreibt von Michael Graf (Gamestar) "Banished tut mit seinen Männchen und Häuschen total harmlos, ist aber in Wahrheit ein unerbittlicher Drecksack von einem Spiel das jeden Fehler den man macht erbarmungslos bestraft."

Ich empfehle die ersten beiden Testvideos über den Link "Mehr Videos" weiter unten um einen guten Einblich in das Spiel zu erhalten.

Info

Das Spiel ist nur digital als Download erhältlich (Steam).
Die Sprache des Spiel ist momentan (März 2014) ausschliesslich Englisch, rudimentäre Sprachkentnisse reichen aber aus.
Das Spiel wird komplett Modbar sein also wird es in Zukunft bestimmt interessante Modifikationen von Fans geben.


Trailer:

Mehr Videos


Xsplendor vergibt für den Spielspass: 8 von 10 Sternen


Fazit von Xsplendor:

Banished entpuppt sich als eine Hassliebe.
Es macht Spass und ist entspannend sein Dorf zu bauen, zu vergrössern und den Bewohnern bei ihrem komplett simulierten Tagesgeschäft zuzuschauen.

Und man könnte in die Tastatur beissen wenn einmal mehr die halbe Stadt ausstirbt wegen verhungern oder sonst einem Fehler den man in der Planung gemacht hat.
Aber das ist der Punkt es ist immer nachvollziehbar warum etwas geschehen ist was man für einen Fehler gemacht hat, und beim nächsten Neuanfang kann man es besser machen.

So zieht das Spiel seinen Reiz daraus das Dorf beim nächsten mal noch besser, schöner, optimierter aufzubauen und zu verwalten.
Wen man dann die Spielmechanik verstanden hat und das Dorf gedeiht und man erste Erfolge freischaltet, stellt sich ein enorm höheres Erfolgsgefühl ein als das bei anderen Spielen der Fall ist.

Wenn Ihnen dies gefällt dann allerspätestens bei der nächsten Steam-Sale Aktion zugreifen!


Fachpresse - Testbericht 1

Mindestanforderungen:
OS: Win XP SP3 / Vista / Windows 7 /
Windows 8
Processor: 2 GHz Intel Dual Core processor
Memory: 512 MB RAM
Graphics: 512 MB DirectX 9.0c compatible card (shader model 2)
DirectX: Version 9.0c
Hard Drive: 250 MB freier Platz
Sound Card: alle
Fachpresse - Testbericht 2

Empfohlene Systemanforderungen:
OS: Windows 7 / Windows 8
Processor: Intel Core i5 processor (or greater)
Memory: 512 MB RAM
Graphics: 512 MB DirectX 10 compatible card
DirectX: Version 11
Hard Drive: 250 MB freier Platz
Sound Card: alle