Das Universum kurz erklärt

Was ist ein Stern?
Was ist eine Galaxie?
Was ist ein Lichtjahr?
Die scheinbare Helligkeit „mag“
Warum leuchten Nebel in roter Farbe?
Warum leuchten Nebel in blauer Farbe?
Was sind Dunkelwolken?
Was ist ein planetarischer Nebel?
Was ist eine Supernova?


Was ist eine Supernova?

Wenn ein massereicher Stern (mehr als etwa acht Sonnenmassen) am Ende seines Lebenszyklus angekommen ist bläht er sich nicht zu einem roten Riesenstern wie im oberen Abschnitt Planetarischer Nebel beschrieben auf, sondern explodiert in einer gewaltigen Supernova.

Der ursprüngliche Stern selbst wird dabei vernichtet. Die Leuchtkraft des Sterns nimmt dabei millionen- bis milliardenfach zu, er wird für kurze Zeit so hell wie eine ganze Galaxie. Bei diesem Vorgang entstehen im Kern des Sternes die ganzen schwereren Elemente wie Kupfer, Germanium, Silber, Gold, Uran usw. Bei der Supernova Explosion werden diese dann im ganzen Universum verteilt, ein Teil davon gelangt so auf Planeten wie unsere Erde.

Beispiel für Supernova Überreste:
Krebsnebel
Sturmvogel Cirrusnebel



Zurück zum Seitenanfang