Über mich

Bild von mir

Ich bin Jahrgang 1982 und wohnhaft im Kanton Zürich in der Schweiz.

Die Fotografie hat schon immer eine Faszination auf mich ausgeübt, als Teenager hatte ich sogar als "Fotofach-Angestellter" geschnuppert als es um die berufliche Zukunft ging.
Es kam dann jedoch anders so dass ich eine Berufslehre im Bereich Metallverarbeitung im Industriesektor machte.
Das Thema Fotografie wurde darauf leider vorerst auf Eis gelegt.

Science Fiction Filme und Weltraum Spiele wie "Wing Commander" usw. fand ich schon in der Kindheit interessant.
Das Interesse an der Astronomie wurde aber erst durch die vielen Dokus über das Universum, welche im TV ausgestrahlt wurden erweckt.

So Richtig reingezogen hat mich das Thema Astronomie allerdings erst als ich realisiert habe, dass diese schönen Bilder vom Universum auch für jemanden wie mich realisierbar sind und nicht alles von einem Weltraum-Teleskop aus fotografiert wurde.
Da entzündete sich im Sommer 2014 schlagartig das Interesse an der Fotografie wieder und ich begann im Internet zu recherchieren wie man das Thema "Astrofotografie" selber umsetzen kann.
Nach Monaten der intensiven Recherche und ersten Fotos nur mit Stativ, hatte ich mir dann eine Nachführung (den Star Adventurer) gekauft womit ich 1 Jahr lang nur Sternbilder abgelichtet habe, mit dem positiven Nebeneffekt dass ich diese zugleich kennen lernte.
Es war klar irgendwann musste ein Teleskop her, aufgrund der langen Recherche hatte ich aber einen riesen Respekt davor.
Im Herbst 2015 war es dann aber soweit und die DeepSky Fotografie konnte endlich losgehen.